Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/wunschtreumer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
wie man träumt.

Und es ist nicht der Wind der einem die Flügel verleiht, es ist das was man jeden Tag aufs neue Erlebt, mit in die Nacht hinein nimmt. Es ist das was das Herz shcneller schlagen lässt und einen nie vergessen lässt wie man träumt. Man braucht nicht mal geshclossene augen, auch nicht totale stille, oft ist es ein sonnenschein der in die sbahn hinein fällt wenn der tag auch noch so grau ist, oder ein zartes flüstern wenn man bedrückt ist. Es ist der Wind, der inem zeigt das alles um einen herum lebt, das alles eine Stimme hat und geschichten erzählt. Es sind geschichten die man jeden Tag entdeckt, und sie nicht mal wahr nimmt, aber in der Nacht, wenn die augen zu sind, der kopf auf einem weichen kissen liegt... hört man die stimmen wie sie leise singen, wie sie rden, wie sie tanzen, wie sie die sterne leuchten lassen
3.7.11 17:14
 
Letzte Einträge: regen., Fotografie Teil1, neues


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung