Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/wunschtreumer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich laufe über eine Brücke und unter mir das weite Meer. Der kalte Stein unter meinen Füßen und drunter, der Quell allen ursprungs. Das Wasser so kalt, so klar, so rein und alles was passiert wird in ihm vereint. Gedanken- Gefühle in siener tiefe, vereinen siche, werdn zu einem silber glänzendem Schwarm, kleiner Fische. Sie tanzen gegen die Strömung an, eine Strömung die den weg unseres lebens bestimmt. Ich höre ein Mädchen ein lied singen, der Wind pfeift. -bleibe stehen- halte für einen kurzen Moment die Zeit an und schaue hinab, auf das weite Meer. Eine letzte Eisscholle, treibt durch den kanal, der Sonne entgegen. Diese zarte Stimme, wie eine Elfe, singt sie von ihrem Leben. Eine letzte Eisscholle, wellen schlagen an sie, Stücke brechen ab. Und sie wird kleiner, sie dreht sich im Kreis, gegen die Zeit, kämpft gegen ihr Ende an. Am Horizont höre ich immer noch ihe Stimme, aber ich weiß das die Eisscholle nun nicht mehr der Platz ist auf dem das Mädchen singend tanzt...
10.1.11 21:04
 
Letzte Einträge: regen., wie man träumt., Fotografie Teil1, neues


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung